Zahnprobleme kommen bei Chinchillas mittlerweile sehr häufig vor und verlaufen in einigen Fällen sogar tödlich, weil das Problem leider viel zu spät bemerkt wird.

Ende 2008 magerte Maya auf einmal ab und fing an zu sabbern. Da ich vorher schon oft von Zahnproblemen gelesen hatte, machte ich direkt einen Termin bei unserem Tierarzt.
Er war geschockt, der eine Backenzahn wuchs nach innen und bohrte sich schon leicht ins Zahnfleisch.

Mit speziellen Nagerbesteck knipste er die Spitze des Zahnes ab. In 6 Wochen sollten wir dann noch einmal vorbei schauen…

Ca. 5 Wochen nachdem letzen Tierarztbesuch fing es schon wieder an, Maya nahm wieder ab und sabberte dieses Mal extrem.
Also machten wir wieder direkt einen Termin beim Tierarzt, der sie dieses Mal sedierte, da sie nicht still hielt.
Während der den einen Zahn gemacht hatte, bemerkte er, dass da noch ein Zahn war, der Probleme machte und kümmerte sich auch noch um diesen.

*******************************************************************

Liebe Leser, bitte macht regelmäßige Gewichtskontrollen und beobachtet eure Tiere gut. Je früher man ein Zahnproblem bemerkt, desto besser und einfacher ist auch die Behandlung.
Man sollte sich auch im klaren sein, dass es in 90% der Fälle nicht nur bei der einen Behandlung bleibt. Meistens bleibt man ein Chinchillaleben lang Stammkunde beim Tierarzt. Das sollte man am besten auch schon vor dem Kauf bedenken!

Wie machen sich Zahnprobleme bemerkbar ?

Oftmals bemerkt man die Zahnprobleme bei Chinchillas recht spät.
Ein Chinchilla mit Zahnproblemen :

° …. nimmt mehr und mehr ab
° …. zeigt ein verändertes Fressverhalten (kopf beim fressen wird schief gehalten, komische Kaubewegungen etc…)
° …. Im Napf liegen viele krümmel und klein gekaute Pellets
° …Ist Nass um das Mäulchen, so wie an den Pfoten
° … Es sabbert offensichtlich
° …wirkt Lustlos und zerrupft…

Sollte man so etwas bemerken, ist schnellstmöglich ein Tierarzt auf zu suchen, ein Chinchilla würde sonst qualvoll verhungern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite