Immer wieder lese ich, dass sich Leute eine Ratte holen mit den Gründen :

  • macht weniger Arbeit
  • Die Ratte wird zahmer , als mit einem Partner
  • man hat ja genug Zeit und beschäftigt sich ja mit ihr

Aber es ist absolute Quälerei eine Ratte, bei der es keine Gesundheitlichen Probleme gibt, alleine zu halten, weil als Mensch kann man niemals so viel Zeit mit dem Tier verbringen, als das es glücklich ist. Und auch Ratten in Gruppenhaltung werden zahm und viel mehr Abeit als eine Ratte machen 2 auch nicht…

Schauen Sie sich einmal eine Ratte in Einzelhaltung an und Ratten, die im Rudel leben, das sind Welten! Ich könnte niemals eine Ratte alleine halten, wenn ich sehe, wie unsere zusammen leben. Das soziale Zusammenleben dieser Tiere ist genauso fazinierend, wie alles andere an ihnen und da macht selbst das zuschauen einfach nur Spaß.

Eine Ratte alleine führt ein trauriges Leben und wird sich niemals vollkommen entfalten können.

Bitte nehmen Sie nur mindestens 2 Ratten bei Ihnen auf, anderenfalls sollten Sie von der Haltung absehen und sich für ein Tier entscheiden, was die Einzelhaltung vorzieht (z.B. Hamster). Tuen sie den Tieren einen Gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite