Wie ja ein paar wissen, haben wir eine 3 jährige Tochter und diese wird natürlich auch schon früh bei den Kleintieren miteinbezogen.

So darf sie nun seit kurzer Zeit immer beim Auslauf der Chins dabei sein. Dies durfte sie nun erst, wo sie auch die Regeln verstanden hatte :

  • nicht im Zimmer rum rennen
  • nicht schreien
  • nicht den Chinchillas hinterhergreifen

Natürlich darf sie auch Kontakt zu den Chinchillas aufnehmen, in dem sie sich hinsetzt und die Hand hinhält.

Ein Auge habe ich jederzeit darauf, da man von einem 3 jährigen Kind nicht erwarten kann, dass es sich immer so verhält, wie man es gerne hätte.

Wenn man einiges beachtet, bestimmte Regeln aufstellt, dem Kind den Umgang mit den Tieren erklärt und ein Auge auf die Tiere und Kind hat, dann können auch schon 3 jährige Kinder Spaß haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite