Endlich haben wir es geschafft und das Zuhause unserer beiden ist fertig..
Gut, die Inneneinrichtung fehlt noch, aber im es steht schon mal alles und Laya und Klopfer können nun auch draußen die frische Luft genießen…

Wir haben den Aufbau mit ein paar Fotos dokumentiert :

Zuerst hatten wir einen kleinen Graben ausgehoben, in dem wir das Gitter versenken konnten

Dann baute mein Mann einen Rahmen für die Gitter..An diese wurde dann der Hasendraht mit weiteren Latten dran geschraubt.

Nach und nach wurden die einzelnen Elemente in den Graben gesteckt, miteinander verbunden und eingegraben

Damit die Hasen auch rein und raus können wurde an dem kleinen Ausgang eine Rampe befestigt..

Am ersten Abend war der Stall schon fast fertig, nur noch ein paar Kleinigkeiten fehlten.

Am nächsten Tag wurde dann die letzte Seite gemacht und der Außenkäfig war fertig

Den Außenteil zu bauen dauerte 2 Tage.

Material : Schaniere für den Deckel, mehrere Holzlatten, Hasendraht, Schrauben

Unseren beiden gefällt der neue Stall sehr und es wurde auch hier und da schon gebuddelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite