2 Weitere Familienmitglieder zogen 2011 bei uns ein und das wieder einmal ziemlich überraschend 😉
Ich hatte gerade unsere Tochter vom Kindergarten abgeholt, als uns eine ältere Dame regelrecht überrumpelte. Eigentlich würden die Meerschweinchen ihrer Tocher/Enkeltochter gehören, doch es kümmerte sich wohl niemand mehr so richtig um sie und die Meerschweinchen hatten sich etwas zu stark vermehrt, so dass sie nun alle nach und nach abgeben wollte.

So bekam ich dann 2 kleine braune Böckchen in die Hand gedrückt und unser Töchterchen war natürlich hellauf begeißert.
Da die Zeit und der Platz da waren, durften die 2 dann bei uns bleiben und haben nun auch ihr eigenes Gehege draußen.

Da ich selbst auch schon einige Jahre davor Meerschweinchen hatte, war auf jeden Fall Erfahrung vorhanden und wir waren nicht ins kalte Wasser gesprungen.
Getauft wurden sie auf Phlox und Florian.
2 lustige, kleine und sehr kontaktfreudige Gesellen, die unserer Tochter immer viel Freude bereiten.