t 2009 – 04.03.2010 t

eine kleine, aber doch große Kämpferin hat uns verlassen. Tage lang hattest du dich immer wieder aufgerappelt, du hattest einen solchen Lebenswille, wie ich ihn bisher noch nicht erlebt hatte und dennoch hattest du gegen deine Krankheit keine Chance gehabt.

Nach 9 Tagen mussten wir zugeben, dass es keinen Sinn mehr gemacht hatte, Luna’s komplettes Immunsystem war zusammengebrochen, es kam eine Infektion nach der anderen und es war auch laut Tierärztin nur eine Frage der Zeit gewesen, bis auch Luna aufgehört hätte zu kämpfen, so dass wir uns schweren Herzens dafür entschieden hatten, sie einschläfern zu lassen.

Luna gehörte mit zu unseren ersten Tierheim Ratten, sie hatte auch die schlechten Seiten des Lebens kennengelernt und war so dankbar und lieb. Ein kleiner Trost für uns ist der Gedanke, dass sie bei uns ein schönes Leben hatte und wir alles versucht hatten um ihr zu helfen.

Ich werde unsere kleine Schneeprinzessin nie vergessen, sie war eine besondere Ratte, mit einem super tollen Charakter und es tut weh, dass wir sie so früh gehen lassen mussten.
Es wird noch einige Zeit dauern, bis ich ohne zu weinen an sie denken kann, sie wird wie unsere anderen Tiere auch immer einen Platz in meinem Herzen haben…

Machs gut meine kleine Maus, nun musst du nicht mehr leiden..Du bleibst in unserem Herzen…

unvergessen : Luna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite